Sven Rickmeyer GmbH

Aktuelles

Nachträglicher Einbau einer Rücklauferwärmung

Auf den folgenden Bildern wurde nachträglich eine Rücklauferwärmung in den Estrich gefräst. Da wir diese Arbeit das erstmal ausgeführt haben waren nartürlich auf das Ergebnis gespannt. Aber sehen Sie selbst.

Haben Sie Fragen?

Dann nutzen Sie einfach und schnell unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontaktdaten

Sven Rickmeyer GmbH
Neuengammer Hausdeich 351b
21039 Hamburg

Telefon:
040/7 23 24 25
Telefax:
040/7 23 32 13
E-Mail:
Fussbodenfräse für Rohrleitung DN 14 bis DN 16 mm
Fertige Fräsungen im Estrich